Ihr ALFA-Landtagskandidat für den Wahlkreis 17 Backnang

Danke an alle Wähler, die mich unterstützt haben!

Vielen Dank an alle Wähler, die mich unterstützt haben. Für eine Partei, die sich erst letzten Sommer gegründet hat, kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen – auch wenn wir uns mehr erhofft haben.

Mit 1,5% liege ich über dem Landesdurchschnitt

Und mein Ergebnis hier im Täle lässt hoffen:

Allmersbach 2,1%,
Auenwald 2,9%
Weissach im Tal 2,4%

 

Bitte geht wählen...

… und wählt mit Eurem Kopf und nicht mit dem Bauch!

Heute habt Ihr es in der Hand: Veränderung zum Besseren oder kosme­ti­sche Korrekturen, Scheinlösungen und weiter so? Ausgezählt wird heute ab 18 Uhr – egal, was die Prognosen sagen!

Welche Optionen haben wir?

Eine CDU, die jetzt plötzlich Probleme lösen möchte, für die sie in ihrer 58 (!) Jahre langen Regierungsbeteiligung (von 1953 bis 2011) maßgeblich verantwortlich ist

Eine konturlose im freien Fall befindliche SPD, die sich nicht entscheiden kann, ob sie noch Politik für Arbeitnehmer machen soll, weil sie jedes Mal wieder links von der CDU überholt wird?

Außen grüne und innen rote Volkserzieher der GRÜNEN, die hinter der Fassade von Umweltschutz, ideologische Experimente mit unseren Kindern an Schulen durchführen, zukunftsfeindliche Positionen vertritt und völlig pragmatisch Spenden ein­schieben?

Aus Frust und Protest die AfD wählen? Wer Meuthen wählt, wird über kurz oder lang Leute wie Höcke, Gauland, Petri oder von Storch bekommen!

Es reicht nicht, grün-rot durch andere Farbkombinationen zu ersetzen – neue Optionen müssen an politischem Gewicht gewinnen.

Geht heute den ersten Schritt in Richtung nachhaltige Veränder­ung. Macht es den etablierten Parteien schwer und wählt auf dem Wahlzettel Nummer 13 ALFA – die neue Perspektive.

Es ist höchste Zeit, dass wir normale Bürger wieder verstärkt Einfluss auf unser Leben und die Politik nehmen.

ALFA wird nach der Wahl garantiert weiter an Einfluss gewinnen und es den Altparteien mit ihren Berufspolitikern schwer machen – verlasst Euch darauf!

Herzlichen Dank an alle meiner Unterstützer im Wahlkampf – es hat mir sehr viel Spaß gemacht, ich habe viel gelernt und das wird meine weitere politische Arbeit sicher prägen!


Thomas Geffken

PS: Meinen ausführlichen Wahlaufruf finden Ihr >hier

ALFA – Allianz für Fortschritt und Aufbruch

Die neue bürgerliche Perspektive als seriöse, liberal-konservative Partei der Mitte! Mit Vernunft, Anstand und Sachverstand zurück zum Rechtsstaat und realistischer Politik.

Wofür steht ALFA? Lesen Sie >hier nach...

Lucke in Backnang
am Dienstag, 23.2 um 19 Uhr

um 19 Uhr ist der  ALFA-Bundesvorsitzende und Mitglied im Europaparlament Prof. Dr. Bernd Lucke zu einem Vortrag- und Diskussionsabend im Backnanger Bürgerhaus.  

>Infoblatt als PDF (220 KB)

„Lucke on Tour“
am Dienstag, den 23. Februar

Wir haben den ALFA-Bundesvorsitzenden und Mitglied im Europaparlament Prof. Dr. Bernd Lucke für einen ganzen Tag bei uns in der Gegend! Die „Tour de Lucke" geht von Schwäbisch Gmünd über Weinstadt nach Backnang.

>Infoblatt als PDF (220 KB)

04.02.2016 | „Ausverkauftes Haus“ bei Prof. Dr. Henkel in Backnang


Fotos: Norbert Grünbaum

> Hier gehts zur Bildergalerie
> Presseartikel in der Backnanger Kreiszeitung

30.01.2016 | Tolle Veranstaltung mit
Prof. Dr Starbatty in Waiblingen

Am Samstag, den 30.1., durften wir Prof. Dr. Starbatty in Waiblingen begrüßen. Knapp 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger diskutierten mit ihm! Bericht folgt in Kürze.

>hier gehts zur Bildergalerie

Terminplanung Wahlkampf

  • Dienstag, 23.02116: ALFA Bundesvorsitzender Bernd Lucke MdEP

    Prof. Dr. Lucke wird den ganzen Tag hier in der Gegend sein, abends planen wir eine Veranstaltung in Backnang. Nähere Infos folgen noch...

Bitte merken Sie sich die folgenden Termine schon einmal vor, weitere Informationen folgen! 

  • Freitag, 19.02.16: Ulrike Trebesius MdEP in Schorndorf
  • Samstag, 05.03.16: Ulrike Trebesius MdEP in Schwäbisch Gmünd
  • Donnerstag, 10.03.16: Bernd Kölmel MdEP in Waiblingen

09.01.2016 | Jetzt kann der Wahlkampf losgehen!

ALFA Großplakat in Backnang an der B14

Selbst ist der Kandidat: Mein erstes Großplakat in Backnang hängt. Direkt am Haupzugang von der B14 kommend ist ALFA jetzt nicht mehr zu übersehen. Dann bin ich mal auf die Reaktionen gespannt!

Mehr Bilder vom Aufbau gibts >hier

05.01.2016 | Alle Unterstützungsunterschriften bestätigt!

Heute habe ich die letzten Bestätigungen der Gemeindeverwaltungen bekommen und 159 Unterstützungsunterschriften auf dem Weg zum Kreiswahlleiter geschickt!

Nun kann der Wahlkampf losgehen ;-)

18.12.2015 | GESCHAFFT – alle Unterstützungsunterschriften zusammen!

Heute Morgen lag in meinem Briefkasten die 150-ste Untestützerunterschrift – ich bin begeistert! Vielen Dank an alle Unterstützer und die fleißigen Sammler! Ich habe mich über jede einzelne Unterschrift sehr gefreut!

Bernd Kölmel MdEP in Weinstadt - weitere Bilder finden Sie >hier

18.12.2015 | Sehr interessante Veranstaltung in Weinstadt

Über 40 ALFA-Interessenten hatten den Weg in die schöne „Alte Kelter“ nach Strümpfelbach gefunden. Die Begrüßung erfolgte durch den ALFA-Landttagskandidaten im Wahlkreis Schorndorf und Weinstadts Gemeinderat Daniel Kuhnle.

In seinem Kurzvortrag ging dann Bernd Kölmel MdEP auf die Themen „Euro- und Flüchtlingskrise“ ein und machte deutlich, dass wir unsere Politik und natürlich auch unseren Wahlkampf nicht nur von der Flüchtlingskrise dominieren lassen. Auch bei den Themen Energie, Bildung oder Verkehr liegt viel im Argen und hier haben wir als ALFA hier im Ländle die Möglichkeit, zu punkten. >weiterlesen...

10.12.2015 | Schon 100 Unterstützerunterschriften bekommen!

Jetzt habe ich schon über 100 Unterstützerunterschriften bekommen. Herzlichen Dank an alle Unterstützer und natürlich auch die Helfer, die für mich unterwegs sind - weiter so!

Herzlich willkommen!


Am 25. Oktober wurde ich einstimmig zum ALFA-Kandidaten für die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 13. März 2016 für den Wahlkreis 17 Backnang gewählt.

Ebenso einstimmig wurde als meine Esatzbewerberin Katrin Layher  aus Aspach nominiert.

Auch die anderen beiden Wahlkreise im Rems-Murr-Kreis nominierten ihre Kandidaten:

  • Daniel Kuhnle aus Weinstadt für den Wahlkreis Schorndorf
  • Denis Schäfer aus Stuttgart für den Wahlkreis Waiblingen

Daniel Kuhnle, Denis Schäfer und Thomas Geffken (von links)

ALFA – die neue bürgerliche, liberal-konservative Partei

ALFA Themenblatt „Wege aus der Asyl- und Flüchtlingskrise“


Wir verschließen vor den Problemen nicht die Augen – ALFA bietet Lösungen!

Wir kämpfen für eine dauerhaft leistbare, realistisch begrenzte Hilfe!

Wie? >Lesen Sie hier weiter (PDF)

Infoblatt
ALFA & Geffken

Dieses Faltblatt stammt aus der Werbung zur Veranstaltung mit Hans-Olaf Henkel

> Hier auch als PDF (270 KB)

ALFA-Prospekt

Informationen zur ALFA finden Sie auch in unserem neuen Faltblatt. Auf der Rückseite mit den drei ALFA-Kandidaten hier im Rems-Murr-Kreis.

> PDF Download (250 KB)

Thomas Geffken

Wahlkreis 17 Backnang
71554 Weissach im Tal –
Cottenweiler
Ringstraße 22

Telefon: 07191 310066
Telefax: 07191 310067
thomas.geffken@alfa-bw.de

Wahlkreis 17 Backnang

Hierzu gehören die Gemeinden:

Alfdorf, Allmersbach im Tal, Althütte, Aspach, Auenwald, Backnang, Berglen, Burgstetten, Großerlach, Kaisersbach, Kirchberg an der Murr, Murrhardt, Oppenweiler, Spiegelberg, Sulzbach an der Murr, Weissach im Tal und Welzheim